Ein außerschulisches Bildungsangebot an vier besonderen Standorten
 
Einsendeschluss verlängert!!! - Noch bis zum 30.04.2021 teilnehmen! Wir feiern 10 Jahre KennenLernenUmwelt Lernfest - und Sie feiern mit!
Unser KLU-Lernfest Jubiläum ist gestartet und wir sind gespannt auf alle Beiträge. Nähere Infos und Anmeldungsformulare erhalten Sie hier: https://www.kennenlernenumwelt.de/info/downloads

Ferienangebote für Offene Ganztagsschulen

Willkommen zum Ferienprogramm in KLU-Land! Schatzsucher, Piraten, Wassermänner oder Märchenfeen können während unserer Ferienwochen was erleben! Die jeweils zwei- bis dreistündigen Module enthalten viele Spiel- und Bewegungselemente und lassen sich zu Themenwochen oder Projekttagen kombinieren. Die Kinder besuchen an jedem Tag einen anderen KLU-Standort und lernen eine neue, spannende Facette ihres Ferienthemas kennen, bei mehreren Parallelgruppen wird ein individueller Fahrplan für Sie erstellt.

Kombi-Themen

Alles nur geklaut Die Wikinger kommen Die vier Elemente Eine Reise durch die Zeit Farben Heimat Holz Märchen Ostern Stürmische Herbstabenteuer Südamerika Wasser Wir gehen auf große Schatzsuche Weitere Einzelthemen

Natürlich können Sie auch einzelne Ferienangebote für Ihre Gruppe auswählen. Die Buchung aller Ferienprogramme erfolgt über die KLU-Projektkoordination.

Klicken Sie auf die farbig hinterlegten Ergebnisse, um mehr zum betreffenden Thema zu erfahren. (oder es wieder auszublenden)

Kombi-Thema: „Holz“

Holz ist der Werkstoff schlechthin. Egal ob technische Errungenschaften, Wohnbauten, Alltagsgegen-stände, Musikinstrumente oder Kunst. Ohne Holz sähen unser Alltag und unsere Kultur ganz anders aus. Abgesehen davon ist Holz auch ein sehr sinnlicher Stoff, der sich gut anfühlt, gut riecht und gut aussieht. Kurzum, es macht Spaß, aus Holz etwas zu gestalten. Dies wollen wir in diesem Ferienprogramm aus vier verschiedenen Perspektiven und mit vier verschiedenen Themen umsetzen.

  1. Mit Michel im Schuppen
    Kobolde, Nashörner und wilde Gesichter befinden sich bereits in Aststückchen und Holzresten, die auf einem Gang durch den Aggerbogen gesammelt werden. Mit Schnitzmessern werden die Formen von überflüssigem Material befreit und so wird den Holzstücken neues Leben eingehaucht....Und versprochen: das alles funktioniert auch, ohne dass die Kinder wie Michel aus Lönneberga in den Schuppen gesperrt werden..
    Ort: Naturschule Aggerbogen
    Dauer: 3 Stunden
    Teilnahmegebühr: pauschal 100 Euro pro Gruppe
    Modul: Ferienangebote für Offene Ganztagsschulen
  2. Bauen und Konstruieren
    Holz war während vieler Jahrhunderte der wichtigste Baustoff. Häuser, Ställe, Brücken, Flöße, Karren und sogar die ersten Ritterburgen wurden aus Holz gebaut. Abhängig von der Witterung und der Jahreszeit wird mit Holz konstruiert und gewerkelt wie in alten Zeiten. Bitte an geeignete Kleidung denken.
    Ort: Archäologiewerkstatt Gut Eichthal
    Dauer: 3 Stunden
    Teilnahmegebühr: pauschal 100 Euro pro Gruppe
    Modul: Ferienangebote für Offene Ganztagsschulen
  3. Instrumentenbau
    Holz klingt und es klingt ganz verschiedenen. Holz rasselt, klappert, summt und klopft, je nachdem, was man daraus baut. Wir bauen ein eigenes kleines Musikinstrument und probieren es aus.
    Ort: Performance- und Medienwerkstatt Schloss Eulenbroich
    Dauer: 3 Stunden
    Teilnahmegebühr: pauschal 125 Euro pro Gruppe
    Modul: Ferienangebote für Offene Ganztagsschulen
  4. Von Kunst und einem besonderen Holzbrett
    Es gibt ganz unterschiedliche Techniken und Methoden, um ein Bild zu gestalten, manche davon haben etwas mit dem Werkstoff Holz zu tun. Anhand der jeweils aktuellen Ausstellung im Bilderbuchmuseum erkunden wir diese Bildtechniken und lernen die schönsten Geschichten zu den Bildern kennen. Schließlich gestalten wir ganz besondere Bilder aus Holzbrettern und Nägeln. Lasst euch überraschen!
    Ort: Literatur und Kunstwerkstatt Burg Wissem
    Dauer: 3 Stunden
    Teilnahmegebühr: pauschal 100 Euro pro Gruppe
    Modul: Ferienangebote für Offene Ganztagsschulen
top