Ein außerschulisches Bildungsangebot an vier besonderen Standorten
 

Liebe KLU-Freunde,

auf Beschluss der Bezirksregierung Köln vom 24. März 2020 sind für das Schuljahr 2019/20 keine Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten mehr gestattet. Dementsprechend sind alle Fahrten zu KLU Standorten für diese Zeit abgesagt. Abgesagt heißt aber nicht ausgefallen, sondern lediglich verschoben. Also keine Panik, KLU läuft im nächsten Schuljahr wie gewohnt weiter.

Trotzdem möchten wir euch für die Zwischenzeit Alternativen anbieten und haben deshalb drei online Kurse im Bereich Tanz und Musik entwickelt, die Ihr bei der Medien- und Performancewerkstatt Schloss Eulenbroich buchen könnt. Auch unser online-Sachbuch www.klu-und-du.de freut sich über jeden Besucher, der Etwas über seine Heimatstadt erfahren möchte.

Bis dahin, bleibt gesund, Euer KLU-Team

Archäologiewerkstatt Gut Eichthal

Die Archäologiewerkstatt wird in Kooperation zwischen der Stadt Overath und dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland betrieben. Die Bildungsangebote werden im Team erarbeitet und umgesetzt. Drei Pavillons, das grüne Klassenzimmer und der Landschaftspark machen Gut Eichthal gemeinsam mit dem historischen Gutsgebäude aus dem 19. Jahrhundert zu einem einzigartigen Ensemble in der Aggeraue. Der Unterricht behandelt das Lernfeld Zeit und Kultur. Auf Gut Eichthal können die Schüler Fundstücke aus dem Fundus der Archäologen in Augenschein nehmen und die Arbeit der Fachleute praktisch nachempfinden. Bei allen Themen wird ein konsequent handlungsorientierter Ansatz verfolgt. Das Leben in anderen Kulturen wird spielerisch nacherlebt und dadurch besser verstanden.

Ansprechpartner

Silke Junick

Silke Junick
Gut Eichthal
51491 Overath
0179-4 35 17 71
E-Mail senden

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Interesse an unseren Angeboten haben, schreiben Sie uns an eichthal@kennenlernenumwelt.de.
Sie können dazu folgendes Formular nutzen: